22.01.2017 SSV Geißelhardt - TV Hausen 2:3 PDF Drucken
Dienstag, 31. Januar 2017 um 20:29

TVH 1 kämpft sich zu einem 3:2 Auswärtssieg beim SSV Geißelhardt!

 

Beim ersten Auswärtsspiel im Jahre 2017 reiste die erste Herrenmannschaft des TV Hausen zum SSV Geißelhardt. Trainerin Ulrike Weeber konnte dabei auf den vollständigen Mannschaftskader zurückgreifen. In diesem Spiel galt es für die Zabergäuer mit einem weiteren Sieg den Anschluss an die obersten Tabellenplätze nicht zu verlieren. Jedoch blieb abzuwarten in wie weit die Hausener um Kapitän Hollmann nach nur zwei gemeinsamen Trainingseinheiten schon eingespielt waren.

Beide Mannschaften starteten konzentriert in die Partie. Wenige Eigenfehler auf beiden Seiten sorgten für einen ausgeglichenen Satzverlauf. Doch in der entscheidenden Phase des ersten Satzes konnte sich der TVH absetzen und gewann mit 25:21. Im zweiten Satz schlichen sich vermehrt Fehler in das Spiel der Hausener Volleyballer ein. Die Variabilität und Durchschlagskraft aus dem ersten Satz ging dem TVH verloren. Somit ging der zweite Satz mit 21:25 an den SSV Geißelhardt. Der dritte Satz war ein Spiegelbild des ersten. Die Hausener Schlagmänner fanden zurück in die Spur und gewannen den 3. Satz mit 25:21. Nun waren die 3 Punkte zum Greifen nahe. Jedoch verlor der TVH erneut seine Konstanz und der SSV Geißelhardt punktete vermehrt durch einen geschlossenen Block am Netz. Die Hausener liefen den ganzen Satz über einem Rückstand hinter her und mussten den vierten Satz am Ende mit 17:25 an den SSV abgeben. So ging es wie bereits in der Hinrunde in den entscheidenden fünften Satz. Das Spiel verlief wieder auf Augenhöhe. Dabei konnten die Hausener Volleyballer mit einem Punkt Vorsprung (8:7) in den Seitenwechsel gehen. Letztendlich wurde dieser Vorsprung auch nicht mehr aus der Hand gegeben und der fünfte Satz mit 15:13 gewonnen. Somit gewinnt der TV Hausen 1 das Spiel mit 3:2 und sammelt immerhin noch zwei von drei möglichen Punkten an diesem Spieltag.

SSV Geißelhardt - TV Hausen 1
2:3 (21:25; 25:21; 21:25; 25:17; 13:15)

Für den TV Hausen 1 geht es nun ohne Pause am kommenden Wochenende (28.01.2017) beim TSV Flacht um weitere wichtige Punkte. Auch in diesem Spiel wird wieder alles daran gesetzt werden die Siegesserie auszubauen.

Für den TV Hausen 1 spielten:
Jan Traub, Kai-Uwe Hollmann, Christian Geiger, Alexander Petker, Waldemar Feicho, Christof Ziola, Ruben Link, Heiko Figgemeier und Pascal Walter.
Trainerin: Ulrike Weeber

 

 
TV Hausen Volleyball, Powered by Joomla!